fbpx

Meine Wünsche für dich

Ich wünsche mir für dich, dass du deinen Alltag sowohl mit als auch ohne deine Kinder so richtig geniessen kannst. 

Unsere Kinder sind unserer Zukunft. Wenn du es als Mutter schaffst, ihnen die wichtigsten Werte mitzugeben, dann verbreiten sie sich automatisch weiter – von Haushalt zu Haushalt, von Generation zu Generation. 

Das ist einer der Gründe, warum ich so gerne mit Müttern arbeite: 

Wir verändern im Coaching nicht nur dein Leben, sondern erzeugen positive Effekte für deine Kinder und dein gesamtes Umfeld! ❤️

Warum ist mir das so wichtig?


Ich selbst habe zu Beginn meiner Mutterschaft oft gekämpft und gezweifelt. Ich weiss nicht mehr, welcher dieser Zustände schlimmer zu ertragen war. 

Einerseits habe ich versucht, mein Studium in Psychologie nebenbei zu beenden und andererseits war ich oft verunsichert, ob ich als Mama auch gut genug bin. Ich wollte einfach alles und so richtig gelungen ist mir das nicht. 

Was ich damals noch nicht wusste – und das hat auch noch einige Zeit gedauert bis es so weit war – war, wie viele Möglichkeiten der Veränderung ich in mir selbst trage! 

Seitdem durfte ich so oft erleben, wie mächtig ich selbst bin und wie sehr ich selbst mein Leben nach meinen Wünschen gestalten kann. 

Wie habe ich mich verändert und warum?

Es gibt zwei Gründe für Veränderung: grosse Schmerzen oder grosse Ziele. 

Ich bevorzuge inzwischen die Veränderung aus dem zweiten Grund. 

Früher habe ich mich eher aus ersterem verändert. Ich habe die Veränderung meistens so weit wie möglich vor mir her geschoben – könnte ja unangenehm sein. 

Nur dass es am Ende viel, viel schmerzhafter war, so lange zu warten, das hatte ich weder bedacht noch erwartet.

Deswegen gehe ich heute in jede Veränderung aufgrund meiner grossen Ziele und Wünsche! (An diesem Thema arbeite ich übrigens auch mit meinen Kundinnen 😉)

 

persönliche Selbstentfaltung, die

Als Alternative zur persönlichen Weiterentwicklung zu verstehen.

Während die Weiterentwicklung nach immer mehr und immer besser ruft und häufig ein „nicht gut genug“ Gefühl impliziert, zielt die Selbstentfaltung auf eine bessere Verbindung zu sich selbst sowie einer Wendung nach Innen, zu seinem persönlichen und individuellen Wesenskern, ab. Sie beruht auf der Grundannahme, dass jeder Mensch gut genug ist und nur die Verbindung zu sich selbst verloren hat. 

Wozu braucht es Begleitung bei der Veränderung?


Begonnen habe ich meine persönliche Selbstentfaltung beim Lesen von Büchern zur Persönlichkeitsentwicklung und sonstigen Ratgebern. Ich gehe davon aus, dass du das auch schon machst, oder? 

Ich habe wirklich einen Haufen davon gelesen, bestimmt bergeweise, und tue das auch heute noch. Irgendwann habe ich nur erkannt, dass das alleine auch nicht hilft. Zu Beginn meiner Reise zu mir selbst konnte ich ja noch im Psychologie-Studium zahlreiche Veränderungsprozesse nicht nur theoretisch begreifen sondern auch praktisch erleben. 

Als mein Studium zu Ende war, mussten für das praktische Erleben Alternativen her und so lande ich seitdem regelmässig und immer wieder in Trainings, Coachings oder Mentorings. 

Stetiges Lernen gehört für mich dazu, weil ich mich dadurch immer besser kennen lerne und so einen noch freieren und gelasseneren Alltag lebe. In Begleitung von einem Coach, Trainer oder Mentor ist es nicht nur leichter und lustiger zur Veränderung zu kommen, sondern auch effektiver. Denn: 

Du weisst nicht, was du nicht weisst.

Noch ein letztes persönliches Geschenk für dich:

Du liegst mir als Mama am Herzen!

Wenn du dich gestresst, genervt und überfordert fühlst, dann möchte ich dir gerne einen Raum ermöglichen, in dem genau das Platz hat.

Begeistert Mama Community

In der begeistert Mama Community sind alle Mamas willkommen, die sich unterstützen und austauschen möchten.

Pin It on Pinterest

Share This